babymassage-vaihingen.de
babymassage-vaihingen.de

 Kurse

___________________________________________________

Gruppenkurse

Der Gruppenkurs mit maximal 5 Teilnehmern umfasst 5 wöchentlich aufeinander folgende Termine à 75 Minuten.

Kurskosten: 59 Euro pro Teilnehmer

 

Im Gruppenkurs lernen Sie in kleiner Runde und in entspannter Atmosphäre die Massagegriffe für Gesicht, Brust, Bauch, Arme, Beine und Rücken kennen. Sie massieren Ihr Baby selbst; ich zeige Ihnen die Griffe und Techniken an meiner Babypuppe. Neben der Massage bietet Ihnen der Gruppenkurs die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und Ihre Fragen rund um die Entwicklung Ihres Kindes zu besprechen.

Mitzubringen sind Handtücher, eine Babydecke sowie Wäsche und Windeln zum Wechseln.

Einzelkurse mit Hausbesuch

 

Sie wollen die Babymassage in ruhiger und angenehmer Umgebung erlernen? Ihr privater oder beruflicher Terminkalender lässt den Besuch eines Gruppenkurses nicht zu? Sie möchten den Kurs individuell auf die Bedürfnisse Ihres Babys anpassen, beispielweise die Kolikmassage erlernen?

Mit dem Einzelkurs inkl. Hausbesuch biete ich Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit, die Babymassage abgestimmt auf Ihre familiäre Situation zu erlernen.

Die Kosten für den Einzelkurs betragen 35 Euro pro Termin à 75 Minuten. Termine und Häufigkeit finden in Absprache mit Ihnen statt. Bei weiten Entfernungen werden Fahrtkosten berechnet.

 

 

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Zeit zum Wohlfühlen, Zeit zum Erfühlen und Zeit der ungeteilten Aufmerksamkeit.

Sie sind auf der Suche nach einem originellen Geschenk zur Geburt oder zur Taufe? Sie möchten sich nicht in die Reihe „Spielzeug, Strampler und Co“ einreihen? Dann verschenken Sie einen Gruppenkurs oder einen Einzelkurs mit Hausbesuch.

 

Wichtige Hinweise

Da wir die Bedürfnisse und Signale jedes Babys verstehen lernen und entsprechend beantworten wollen, richtet sich das Massage-Angebot nach den Babys.

Der Bewusstseinszustand des Kindes wird darüber entscheiden, wann und wie lange massiert wird. Babys, die schlafen oder genug Massage bekommen haben, werden weder zur Massage geweckt oder daran gehindert, einschlafen zu können. Es stehen Puppen zur Verfügung, damit die Massagetechnik trotzdem erlernt und praktiziert werden kann.
Die Babys werden nur von ihren Eltern/Bezugspersonen massiert, denn nur Sie besitzen die Kompetenz und die entsprechende Vertrautheit dazu.

Sollte Ihr Baby krank sein, fühlt es sich sicher daheim in vertrauter Umgebung wohler, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Falls Ihr Kind einmal erkrankt ist und Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit Ihrem Kind zum Kurs kommen können, befragen Sie bitte vorsorglich Ihren Kinderarzt. Insbesondere bei Kinderkrankheiten bitte ich um besondere Achtsamkeit, um mögliche Ansteckungsgefahren für andere Mütter/Väter, Schwangere und Kinder zu vermeiden.

 

 

Die nächsten Kurse

 

aviva - Vaihingen /Enz

ab 30.03.2019

5x immer Samstags,

10.15 - 11.30 Uhr

 

_______________

 

aviva - Vaihingen /Enz

ab 11.05.2019

5x immer Samstag,

10:15 - 11:30 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© babymassage-vaihingen